Was is der VATH?

Der VATH ist ein eingetragener Verband mit knapp 300 Mitgliedern.´Der Bundesverband wird durch Mitglieder aus dem Servicesektor, aus der Bauwirtschaft, aus dem Bereich des Handwerks, der Industrie und Medizin sowie von Universitäten, Fachhochschulen, Instituten, und Infrarot-Geräteherstellern getragen.

Was sind die Ziele?

Zielsetzung des VATH ist die Förderung der Thermografie, ihrer Anwendungen und Weiterentwicklung sowie die Erschließung neuer Anwendungsgebiete. Der VATH versteht sich als Forum für den Erfahrungs- und Informationsaustausch, bei dem Kontakte, z. B. bei Fachtagungen, gepflegt werden. Der Verband erleichtert auf diese Weise dem Einsteiger den Start in ein neues Aufgabenfeld. Weitere Aufgabengebiete sind Beratung, Fort- und Weiterbildung sowie Mitarbeit und Interessenvertretungen in Gremien und Normenausschüssen.

Schulungen / Zertifizierungen

In der Thermografie gibt es – wie bei jedem anderen Messgerät – eine Basis, auf Grund derer man Messergebnisse auswerten und interpretieren muss. Somit macht neben der richtigen Messtechnik auch eine entsprechende Ausbildung nicht nur Sinn, sondern ist die Voraussetzung für fachgerechtes Arbeiten. Also bitte kein Einsatz ohne mindestens eine fundierte Einweisung am Messgerät! Natürlich gibt es zusätzlich eine Reihe von Aus- und Weiterbildungen in der Thermografie.